EM 2019 Sonderborg

EM 2019 Sonderborg

Riva Cup 2019

Die Five - Action Pur

14.09.2020 | Ordentliche Jahreshauptversammlung am 18. September 2020 - verschoben -

Aufgrund des Absage der IDM 2020 wird unsere Jahreshauptversammlung nicht wie ursprünglich geplant am 18. September auf der Fraueninsel stattfinden sondern zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr.

Alexander Holzapfel, Präsident

30.08.2020 | IDM am Chiemsee abgesagt

Am 29.08. hat der Club am Chiemsee unsere IDM aufgrund von steigenden CoVid19 Infektionszahlen in der Region die Veranstaltung abgesagt.

Das heißt auch: wenn ihr noch segeln wollt, dann nehmt die noch offenen Regatten war: Tutzing, Riva, Berlin 1 (ex-Schwerin), Berlin 2, Goitzsche (ex-Cospuden), Letzte Helden.

14.08.2020 | 505er Mitsegel-Tinder

Wer passt zu wem? A hat für Chiemsee keinen Vorschoter, B keinen Steuermann. B würde mit A segeln wollen. Aber A nicht mit B. B will sich auch keinen Korb abholen, macht seinen Wunsch gar nicht öffentlich. Oder umgekehrt. C hingegen würde zu A passen, aber A weiß gar nicht, dass C sucht. Wer matcht jetzt temporäre Teams?

 

Antwort: der Sportwart. Ich bekomme immer wieder Anfragen, ob ich noch einen Mitsegler für Regatta X oder Y weiß. Ich kann auch einschätzen, wer zusammenpasst und übernehme das Matching für euch, ohne dass ihr euch Körbe abholen müsst oder unangenehme Absagen erteilen müsst. Es stehen noch einige Regatten aus, allen voran die Deutsche Meisterschaft, aber auch Riva, Niendorf usw. für die es noch halbe Teams gibt. Wer selbst noch ein halbes Team ist und einen Mitsegler oder eine Mitsegelgelegenheit sucht: bitte Mail an mich sport@int505.de und ich schaue, ob ich ein passendes Gegenstück finden kann, ohne dass ihr euren Mitsegelwunsch ans Schwarze Brett hängen müsst.

Es ist bescheuert, wenn zwei halbe Teams nicht segeln gehen. Let's give it a try.

Tim

03.08.2020 | Saison Update

Keiner weiß, wie lange wir uns noch in einer halbwegs Trotz-Corona-Normalität mit Regattageschehen und abstandsorientiertem Landveranstaltungen bewegen können. Daher: nutzen wir die Gelegenheiten, die uns in den nächsten Wochen und hoffentlich Monaten noch bieten!
 

1. Regatta Niendorf am 29./30.08. findet mit dem zugehörigen Training mit Thure Gnadenberg statt. WoMos können in Bootsnähe abgestellt werden, melden nicht vergessen. Auch zur Kieler Woche kann noch gemeldet werden.

2. Für den Oktoberfestpreis in Tutzing kann gemeldet werden. Das Training dort findet ebenfalls statt.

3. Die Deutsche Meisterschaft verspricht ein sehr geselliges Event zu werden, Stracki und Veranstalter bereiten bereits alles intensiv vor. Ausnahmsweise dürft ihr mit WoMos auf der Fraueninsel übernachten. Das Meldegeld muss nur bezahlt werden, wenn es keine coronabedingte Absage gibt. Achtung: der early bird Preis gilt nur bei Meldung noch während des Augusts.

4. Die Meldung für Riva ist endlich offen. Los geht's.

5. Unsere Schwerin-Regatta findet jetzt in Berlin beim Berliner Yacht Club statt. Der Termin bleibt der 10./11.10. Für das Training am 09.10. fehlt noch der Trainer, aber den werden wir finden. Auf jeden Fall! Damit sind wir mit dem anschließenden Hungerpreis beim VSaW zwei Wochenenden in Folge auf dem Wannsee präsent. Das ist natürlich eine logistische Vereinfachung, da die Boote in Berlin bleiben können und für zwei Regatten nur einmal auf- und abgebaut werden müssen.

6. Als vorletzte Regatta fahren wir erstmals an die Goitzsche und segeln dort den Middle East Cup2 statt des Sauna Cups in Cospuden.

26.06.2020 | NEUES KV-BOOT STARTKLAR !

Nachdem auch das letzte KV-Boot wieder von begeisterten Segler(innen) gekauft wurde, mußten wir eine Saison ohne KV-Boot auskommen. Wir versorgten mehrere interessierte Einsteiger-Teams mit freundlicherweise zur Verfügung gestellten Privatbooten.

Nun gibt es gute Nachrichten. Das neue KV-Boot ist nun verfügbar und startklar.

Weitere Infos ... hier.

Ahoi und bis bald

Andreas "Kuny" Jungclaus