EM 2019 Sonderborg

Boris im 505er

Hier erklärt Boris, dass die Five seine Inititalzündung zum Profisegeln war

 

Hier unser Klassenportrait

505er segeln. Ein Sport für Dein ganzes Leben. Und einen Porsche brauchst Du dann auch nicht mehr ;)

 

505er segeln testen. Ist das was für dich?

Schau mal rein und probier es einfach mal aus

 

25.12.2020 | Hello 2021!

Endlich: 2020 ist abgehakt. 2021 wird nach verhaltenem Start aber zunehmender Immunisierung der Bevölkerung wieder mehr Regatten und Trainings sehen. Wir planen optimistisch mit der ersten Regatta und dem ersten Training in Bad Zwischenahn im März. Alle weiteren Termine im Regattakalender. und im aktuellen Trainingsprogramm

 

Die Anmeldungen zu den Trainings können bereits erfolgen (die ersten Anmeldungen sind bereits eingetroffen und es sei daran erinnert, dass die Nachfrage 2020 so hoch war, dass 7 von 13 Trainings überbucht oder maximal ausgebucht waren). Wartet also nicht zu lang.

 

Alle Termin und Anmeldetermine für Trainings auch in der Kalenderexcel.

30.11.2020 | Das legendäre 505 Skiwochenende auch 2021 wieder

UPDATE++++UPDATE+++++

wie Ihr sicher gehört habt ist noch nicht ganz klar ob und wann die Skigebiete öffnen.

Bisher haben wir trotz allem 7 Anmeldungen.

Ich denke viele von Euch haben sich nicht angemeldet weil die Lage nicht klar ist.

Ich habe jetzt mit der Wirtin gesprochen:

Unser Plätze von 26-28.02.21 bleiben reserviert

Wir sollen bis Weihnachten anmelden mit wieviel Personen wir kommen wollen.

Wir haben aber ausnahmsweise die Möglichkeit diesmal kurzfristig im Februar zu stornieren wenn es nicht geht.

 

Würde mich freuen wenn sich noch ein paar mehr anmelden.

UPDATE++++UPDATE+++

Liebe 505 Segler,

es ist wieder soweit, die Saison endet, die letzten Regatten sind bald durch , der Winter kommt.

Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre habe ich wieder in der Axamer Lizum die Hütte reserviert.

Harry der Hüttenwirt hat uns bis Ende November 26 Betten im Birgitzköpflhaus für das Wochenende 26.02.-28.02.2021 vorreserviert.

Es gibt wie immer 2 Bett und 4 Bett Zimmer. Die Zimmer sind weniger geworden und inzwischen nimmt der Wirt auch nur noch Stammgäste also uns J

Frühere Anreise oder spätere Abreise ist natürlich auch in Absprache möglich.

Als langjährige Gäste bekommen wir einen vergünstigten Preis.

 

Wer mitfahren will schreibt bitte ein E Mail an mich und überweist bis spätestens 29.11.2019 pro Person auf das KV Konto:

1 Nacht 83 Euro (Sa/So)

2 Nächte 2x73 also 146 Euro (Fr-So)

Jede weitere Nacht 73 Euro

Im Preis enthalten ist wie immer:

Übernachtung

Großes Frühstücksbuffet

Abendessen drei Gänge

Getränke gehen extra

 

KV Konto ist:

Int 505 Class Deutschland

Postgiro Dortmund

IBAN: DE36440100460222739460
BIC: PBNKDEFFXXX (Dortmund)

 

Freue mich schon auf einen Tiefschneetraum und sehr lustige Abende wie die letzten Male.

Achtung: Alle Zimmer/Betten die nicht bis 29.11. angezahlt sind gebe ich am 30.11. zurück.

Sollten mehr als 26 Anmeldungen vorliegen geht es nach Eingang der Zahlungen, nicht nach Eingang der E Mails.

Fragen? Ruft an. 

 

Viele Grüße

Wolfi Stückl

0174 7505505

25.11.2020 | Ordentliche Jahreshauptversammlung am 25. November 2020

Wichtiger Hinweis

Jeder, der bis heute 17:00 Uhr sein Interesse an der Teilnahme an der JHV bekundet hat, hat mindestens zwei Links erhalten:

Link 1 für den Zeitraum 19:00-19:50 Uhr

Link 2 für den Zeitraum 20:00-20:50 Uhr

Solltet Ihr die Links nicht finden, schaut bitte in Eurem Spam-Ordner nach.

Alexander

26.10.2020 | And the winner is...

Das Team Willy und Hermann Wollenbecker. Herzlichen Glückwunsch an die beiden, die eine Bojsen Möller Fock für die beste Mannschaft unter 54 Jahre Teamalter gewinnen. Die beiden haben in der Ostserie den besten Gesamtrang für junge Mannschaften gewonnen. Zur Ostserie zählten die Regatten in Schwerin, Berlin und Cospuden. Das ganze Coronagedöns dieses Jahr hat uns ziemlich viele Striche durch unsere Rechnung gemacht, aber schlussendlich konnten wir für die Ostserie einen würdigen Gewinner küren und wenigstens eine von zwei ausgeschriebenen Focks vergeben. Mehr dazu im Bericht zur Goitzsche-Regatta.

20.10.2020 | Ordentliche Jahreshauptversammlung am 25. November 2020

Liebe Mitglieder,

ich lade Euch ein zur ordentlichen Jahreshauptversammlung 2020. Aufgrund des Ausfalls unserer IDM und zur Ermöglichung einer möglichst regen zahlreichen Teilnahme haben wir uns entschieden, die JHV diesmal im Format einer Video- bzw. Telefonkonferenz durchzuführen wie folgt:

  • Zeit: Mittwoch, 25. November 2020, um 19:00 Uhr
  • Ort: Internet / Telefonnetz.

 

Die Tagesordnung lautet wie folgt:

14.09.2020 | Ordentliche Jahreshauptversammlung am 18. September 2020 - verschoben -

Aufgrund des Absage der IDM 2020 wird unsere Jahreshauptversammlung nicht wie ursprünglich geplant am 18. September auf der Fraueninsel stattfinden sondern zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr.

Alexander Holzapfel, Präsident

14.08.2020 | 505er Mitsegel-Tinder

Wer passt zu wem? A hat für Chiemsee keinen Vorschoter, B keinen Steuermann. B würde mit A segeln wollen. Aber A nicht mit B. B will sich auch keinen Korb abholen, macht seinen Wunsch gar nicht öffentlich. Oder umgekehrt. C hingegen würde zu A passen, aber A weiß gar nicht, dass C sucht. Wer matcht jetzt temporäre Teams?

03.08.2020 | Saison Update

Keiner weiß, wie lange wir uns noch in einer halbwegs Trotz-Corona-Normalität mit Regattageschehen und abstandsorientiertem Landveranstaltungen bewegen können. Daher: nutzen wir die Gelegenheiten, die uns in den nächsten Wochen und hoffentlich Monaten noch bieten!
 

1. Regatta Niendorf am 29./30.08. findet mit dem zugehörigen Training mit Thure Gnadenberg statt. WoMos können in Bootsnähe abgestellt werden, melden nicht vergessen. Auch zur Kieler Woche kann noch gemeldet werden.

2. Für den Oktoberfestpreis in Tutzing kann gemeldet werden. Das Training dort findet ebenfalls statt.

3. Die Deutsche Meisterschaft verspricht ein sehr geselliges Event zu werden, Stracki und Veranstalter bereiten bereits alles intensiv vor. Ausnahmsweise dürft ihr mit WoMos auf der Fraueninsel übernachten. Das Meldegeld muss nur bezahlt werden, wenn es keine coronabedingte Absage gibt. Achtung: der early bird Preis gilt nur bei Meldung noch während des Augusts.

4. Die Meldung für Riva ist endlich offen. Los geht's.

5. Unsere Schwerin-Regatta findet jetzt in Berlin beim Berliner Yacht Club statt. Der Termin bleibt der 10./11.10. Für das Training am 09.10. fehlt noch der Trainer, aber den werden wir finden. Auf jeden Fall! Damit sind wir mit dem anschließenden Hungerpreis beim VSaW zwei Wochenenden in Folge auf dem Wannsee präsent. Das ist natürlich eine logistische Vereinfachung, da die Boote in Berlin bleiben können und für zwei Regatten nur einmal auf- und abgebaut werden müssen.

6. Als vorletzte Regatta fahren wir erstmals an die Goitzsche und segeln dort den Middle East Cup2 statt des Sauna Cups in Cospuden.

07.07.2020 | Trainings Tutzing + Goitzsche …

Anfang Juli fanden auf dem Starnberger See und auf der Goitzsche die ersten Trainings mit Trainer und Mobo statt. Zuvor wurde auch im Norden und Süden mangels Regatten schon fließig trainiert. Nun kann aber auch wieder für Regatten geübt werden. Zu den Trainingsberichten

26.06.2020 | NEUES KV-BOOT STARTKLAR !

Nachdem auch das letzte KV-Boot wieder von begeisterten Segler(innen) gekauft wurde, mußten wir eine Saison ohne KV-Boot auskommen. Wir versorgten mehrere interessierte Einsteiger-Teams mit freundlicherweise zur Verfügung gestellten Privatbooten.

Nun gibt es gute Nachrichten. Das neue KV-Boot ist nun verfügbar und startklar.

Weitere Infos ... hier.

Ahoi und bis bald

Andreas "Kuny" Jungclaus

28.04.2020 | Neuer Termin für Riva Cup

Fraglia vela Riva hat das Wochenende FR-SO vom 25. - 27.9. für uns reserviert. Der Start der Saison bei uns ist weiter offen. Die nächste Regatta wäre Herrsching, ist aber am 10.5. abgesagt worden. Jetzt wäre Hamburg die erste. Da hoffen wir noch.

 

Liebe Fiven,

Wir konnten die Italiener für den neuen Termin im September gewinnen. Dyas und

24.04.2020 | Terminabsagen/-verlegungen bisher:

12.05. Französische Meisterschaft ist abgesagt.

07.04. WM, Schweden und Preworlds sind abgesagt.

21.03.2020 | Beiträge 2019

Liebe 505 Segler,

durch ein Abstimmungsproblem zwischen Vereinsregister und Postbank hatte auch die 505 KV Kasse seit November einen kleinen Shutdown, dessen Lösung sich durch meinen schweren Unfall nochmal deutlich verlängert hatte.

Nun geht alles wieder und wir buchen Ende März die Beiträge 2019 etwas verspätet ab.

2020 Beiträge werden dann wie gewohnt wieder im November eingezogen.

Falls jemand seine Bankverbindung seit Herbst 2018 geändert hat bitte ich um kurze Übermittlung an wolfgang.stueckl@3wtools.de bis spätestens 27.03.2020.

Vielen Dank und bleibt alle gesund in der etwas verlängerten segelfreien Zeit

Euer Kassenwart

Wolfi

08.02.2020 | Fiven baggern in Berlin

Mountainbiken auf Rottnest Island unter strahlender australischer Sonne, Baden an menschenleeren weißen Stränden, Schnorcheln im glasklaren türkisblauen Indischen Ozean. 

07.02.2020 | Alle 13 Trainings sollen stattfinden

Die Rückmeldungen zu den 13 Trainingsterminen in diesem Jahr waren sehr zahlreich. Das finden wir super und machen uns nun daran, die Logistik für die Trainings festzuzurren. Alle Trainingstermine findet ihr auch im Regattakalender. Es sind auch weiterhin Anmeldungen möglich, allerdings sind einige Trainings schon fast voll.

Ich freue mich auf das erste Training am 17. April vor der Regatta in Zwischenahn und das 2. einen Freitag später vor der Wittenseeregatta.

Tim Böger, Sportwart

25.01.2020 | Ordentliche Jahreshauptversammlung am 25. November 2020

Wichtiger Hinweis:

Jeder, der bis heute 17:15 sein Interesse an der Teilnahme bekundet hat, müsste mindestens zwei Links erhalten haben:

Link 1 für Zeitrahmen 19:00-19:50

Link 2 für Zeitrahmen 20:00-20:50

Falls Ihr keinen Link findet, schaut bitte in Eurem Spam-Ordner nach.

NB: Während der JHV werde ich kaum in der Lage sein, angehende Anrufe zu beantworten.

 

Alexander

10.01.2020 | Nachwuchs-Awards für Teams bis 55 Jahre

Liebe Fiven-"Nachwuchssegler", die KV will euch gerne finanziell unterstützen! Wir bezahlen 1x WM-Meldegeld und 2x eine Fock. Und das sind die Bedingungen:

 

1. Werdet bestes Team in der Nordserie aus den drei Regatten Bad Zwischenahn + Wittensee + Alsterpokal und schon zahlt die KV euer Meldegeld für die WM in Schweden. Hier alle Termine/Infos

 

2. Gewinnt die Wertung der Südserie aus den drei Regatten Herrsching + Walchensee + Tutzing und ihr könnt euch eine Dacron-Fock von Bojsen Möller oder Pinnell von der KV bezahlen lassen (ohne Reißverschluss)

 

3. Schlagt alle anderen Nachwuchsteams der Ostserie aus den drei Regatten Schwerin + Berlin + Cospuden (Leipzig) und ihr könnt euch eine Dacron-Fock von Bojsen Möller oder Pinnell von der KV bezahlen lassen (ohne Reißverschluss)

 

Teilnahmebedingungen:

  1. beide Crewmitglieder müssen vor dem letzten Lauf einer Serie KV-Mitglieder sein.
  2. es müssen mindestens 2 Regatten je Serien mitgesegelt werden.
  3. alle Läufe der drei Regatten je Serie werden gemeinsam wie eine Regatta gewertet und es können ab 4 Läufen einer gestrichen werden, ab 8 Läufen zwei, ab 12 Läufen vier ab 16 Läufen fünf. Die Punkte für DNF etc. werden so gewertet wie bei der Regatta vergeben.
  4. das Gesamtcrewalter darf zur ersten Regatta einer Serie maximal 55 Jahre betragen.
  5. mindestens ein Crewmitglied muss bei allen Läufen dabei sein (es kann Steuermann oder Crew mal wechseln, aber nicht beide).
  6. Bei den Gewinnern einer Serie wird für den Rest des Jahres das Alter des jüngeren Seglers auf 30 Jahre gesetzt. Damit ist eine weitere Teilnahme nur noch bei einer weiteren Serie möglich und auch nur, wenn der ältere Segler maximal 25 Jahre alt ist.
  7. Das Gewinnerteam der ersten Fock kann nicht mehr um die 2. Fock mitsegeln.

Also haut rein, meldet, gewinnt und holt euch eure Preise ab. Wir freuen uns auf rege Teilnahme

Bei Fragen kommt auf mich zu, euer Racewart Tim Böger